Sie haben als Unternehmer/Unterneumen einen Fuhrpark mit drei Fahrzeugen oder mehr? Sie wollen sich sogar vergrößern? Vergleichen Sie unsere Flottentarife für Taxiunternehmen. Es lohnt sich.

Bereits ab dem fünften Fahrzeug, stufen wir Ihre “Flotte” zu einem einheitlichen Beitragssatz ein. Dazu werden die aktuellen Beitragssätze der aktuell bestehenden Versicherungen als Rechnungsgrundlage hinzugezogen. Berücksichtigt wird dabei der Schadenverlauf.

Welche Vorteile hat ein Flottentarif für Sie?

  • der errechnete Beitragssatz gilt für jedes neu hinzukommende Fahrzeug in der Flotte
  • Sie profitieren von einem einheitlichen Beitragssatz für alle Versicherungsrichtungen (auch TK und Insassenunfallversicherung werden rabattiert)
  • der errechnete Beitragssatz ist für alle Fahrzeuge der Flotte gleich. Egal ob keine, kurze oder lange Rabattstaffeln gelten würde
  • kleine Schäden sind weniger dramatisch, da die Umstufung von der Gesamtschadenquote des Fuhrparks abhängt

Es gibt jedoch auch etwas zu beachten!

  • Rückstufung des gesamten Flottentarifs nach Schaden, dafür aber als Vorteil Pauschaleinstufung der Fahrzeuge und neu hinzukommender Fahrzeuge in die Flotte