Infos zu unseren Versicherungen

Eine KFZ-Versicherung ist für jeden Fahrzeughalter unabdingbar. Egal ob Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko wir informieren Sie gerne. Bei uns erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu jedem Versicherungstyp, den Kosten, Wechselbedingungen und welcher am besten zu Ihnen passt. Folgendes sollten Sie beim Thema Autoversicherung beachten:

  • Eine KFZ-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland Pflicht. Ohne diese Versicherung kann ein Fahrzeug nicht zugelassen werden.
  • Kommt es zu einem Schaden ist dieser in den meisten Fällen sehr teuer. Aus diesem Grund sollten Sie eine ausreichende Deckungssumme berücksichtigen.
  • Eine Teilkasko oder Vollkasko Versicherung bietet Ihnen zusätzlichen Schutz vor Schäden am eigenen Fahrzeug. 
Wir bieten Ihnen für Ihre Fahrzeug folgende Versicherungen: 

01

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung für Taxis gilt als Grundlage des Arbeitens. Wie auch im privaten Sektor ist diese Versicherungsart gesetzlich vorgeschrieben, hält Ihnen aber auch eine Menge Ärger vom Leib. Versichert sind z.B.

  • Befriedigung begründeter und Abwehr unbegründeter Schadenersatzansprüche des Versicherungsnehmers durch den Gebrauch des im Vertrag bezeichneten Fahrzeuges bei
    • Personenschäden
    • Sachbeschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen und Sachen
    • Absicherung: 50.000.000 EUR pauschal
    • 100 Millionen pauschal / 8 Millionen pro Person
taxi-4720993_1920

02

Teilkaskoversicherung

Ihnen ist der gesetzlich vorgeschriebene Basis-Haftpflichtschutz nicht ausreichend? Dann schauen Sie in unser Angebot, was eine Erweiterung um eine Teilkaskoversicherung für Ihr Taxi an Leistung mit sich bringt

  • Schäden durch Brand oder Explosion
  • Entwendung, insbesondere Diebstahl, unbefugtem Gebrauch durch betriebsfremde Personen
  • Unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung auf das Fahrzeug
  • Zusammenstoß des in Bewegung befindlichen Fahrzeuges mit Haarwild
  • Bruchschäden an der Verglasung
  • Schäden an der Verkabelung durch Kurzschluß
  • Schäden an Schläuchen und entsprechenden Schutzvorrichtungen durch unmittelbaren Marderbiss

Wählen Sie dabei flexibel und individuell Ihre Selbstbeteiligung zwischen 0,00 bis 5.000,- Euro.

03

Vollkaskoversicherung

Sie haben sich einen Neuwagen für Ihre Taxidienstleistungen angeschafft oder möchten für Ihren (Zwei-)Jahreswagen eine vollumfängliche Vollkaskoversicherung? Auch das ist mit der TSF kein Problem. Zusätzlich zu den Leistungen der Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung sind abgedeckt:

  • Beschädigung oder Zerstörung des eigenen Fahrzeuges
  • Komplettverlust des PKW

Auch in diesem Tarif wählen Sie flexibel und bequem Ihre Selbstbeteiligung: Zwischen 0,00 Euro und 5.000,- Euro ist vieles möglich.

04

Flottentarife ab 3 PKW

Sie haben als Unternehmer/Unternehmen einen Fuhrpark mit drei Fahrzeugen oder mehr? Sie wollen sich sogar vergrößern? Vergleichen Sie unsere Flottentarife für Taxiunternehmen. Es lohnt sich.

Bereits ab dem fünften Fahrzeug, stufen wir Ihre “Flotte” zu einem einheitlichen Beitragssatz ein. Dazu werden die aktuellen Beitragssätze der aktuell bestehenden Versicherungen als Rechnungsgrundlage hinzugezogen. Berücksichtigt wird dabei der Schadenverlauf.

Welche Vorteile hat ein Flottentarif für Sie?

  • der errechnete Beitragssatz gilt für jedes neu hinzukommende Fahrzeug in der Flotte
  • Sie profitieren von einem einheitlichen Beitragssatz für alle Versicherungsrichtungen (auch TK und Insassenunfallversicherung werden rabattiert)
  • der errechnete Beitragssatz ist für alle Fahrzeuge der Flotte gleich. Egal ob keine, kurze oder lange Rabattstaffeln gelten würde
  • kleine Schäden sind weniger dramatisch, da die Umstufung von der Gesamtschadenquote des Fuhrparks abhängt

Es gibt jedoch auch etwas zu beachten!

  • Rückstufung des gesamten Flottentarifs nach Schaden, dafür aber als Vorteil Pauschaleinstufung der Fahrzeuge und neu hinzukommender Fahrzeuge in die Flotte